Coming soon to the main site

Tanzende Beute, oder wie ich gestern Spaß hatte

Gestern hat mich ein langweiliger Mann angegriffen, er wusste nicht, was er tun sollte. Er saß gelangweilt da und hat seine Website durchsucht. Dann kam plötzlich der Gedanke, etwas zu schießen, aber es gab keine Ideen, um zu schießen. Dann schaltete ich die Musik ein, schaltete die Kamera und das Licht ein, zog mich wie immer zu einem Ziel aus, zog einen weißen Mantel aus den Lautsprechern und fing an, einfach zur Musik zu zucken. Ich verstehe, dass die Bewegungen absurd sind, aber von Herzen)))) So ist dieses Video entstanden, auf das ich Sie aufmerksam mache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.